Rahmen aus eigener Herstellung
90 Tage Widerrufsrecht

Rahmenlose Bilderrahmen – Bilderrahmen ohne Rahmen

Rahmenlose Bilderrahmen

Rahmenlose Bilderrahmen, auch Cliprahmen genannt, sind Glasbilderrahmen ohne Einfassung. Sie bestehen ganz einfach aus Glasscheibe, Rückwand und Clips. Rahmenlose Rahmen sind nicht nur sehr dezent, sondern auch unschlagbar günstig. Mit einem Bilderrahmen ohne Rahmen präsentieren Sie Dokumente, Urkunden, moderne Kunst oder auch Grafiken und Kinderbilder besonders ausdrucksstark, da ein rahmenloser Bilderrahmen den Fokus auf das Wesentliche lenkt.

Bildformat
Glasart

1 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Häufige Fragen

In welchen Glasstärken gibt es rahmenlose Bilderrahmen mit Glas?

Die Glasscheibe ist bei unseren rahmenlosen Bildhaltern 2 mm stark.

Gibt es bei den Bilderrahmen ohne Rahmen eine separate Aufhängung?

Ab dem Format 30 x 40 (auch bei DIN A3) sind an der Rückwand des rahmenlosen Bilderrahmens zusätzliche Schwerlastaufhänger angebracht. Kleinere Formate können einfach an den Clips aufgehängt werden.

Wie schwer ist ein rahmenloser Bilderrahmen im Format DIN A3?

Im Format DIN A3 wiegt ein rahmenloser Bildhalter mit Normalglas ca. 1 kg.

Können Passepartouts in den rahmenlosen Bildhalter eingelegt werden?

Das ist möglich, das Passepartout darf maximal 2 mm dick sein.

Kann der rahmenlose Bilderrahmen im Hoch- und Querformat aufgehängt werden?

Ja, es sind Aufhänger für Hoch- und Querformat vorhanden.

Ist es möglich, den Bilderrahmen ohne Rahmen hinzustellen?

Bei rahmenlosen Bilderrahmen ist leider keine Aufstellmöglichkeit vorgesehen.

Bilderrahmen rahmenlos – Fokus auf das Wesentliche

Ein Cliprahmen ist vielfältig einsetzbar. Nutzen Sie ihn als Urkundenrahmen, Puzzlerahmen oder um moderne Fotografien und Zeichnungen einzurahmen. Tipp: Bilder mit empfindlicher Oberfläche, wie Pastell- und Bleistiftzeichnungen benötigen zum Schutz ein Passepartout, damit die Glasscheibe nicht direkt auf der Bilderoberfläche aufliegt. Der kleinste Bilderrahmen ohne Rahmen findet dabei sowohl auf dem Schreibtisch als auch an der Wand Platz, um zum Beispiel Porträts der Lieben täglich ins perfekte Licht zu rücken.

Und das Beste: Der Cliprahmen fällt an sich nicht weiter auf. Allein das Bild steht im Rampenlicht und im Interesse des Betrachters. Der Bilderrahmen bleibt so gut wie unsichtbar. Gerade einmal die winzigen Kappen der Clips sind sichtbar – mehr nicht.

Tipp: Als Geschenk zu besonderen Anlässen, wie Valentinstag oder Heiligabend, können Sie einen rahmenlosen Glas-Bilderrahmen auch als Weihnachtsbilderrahmen einsetzen und verschenken — eine persönliche und preisgünstige Geste zum Fest.

Größe und Glas für rahmenlose Bilderrahmen

Rahmenlose Bildhalter

Wir führen rahmenlose Bilderhalter in allen gängigen Formaten und fertigen darüber hinaus Cliprahmen im Sondermaß individuell für Sie an. Die größten selbsttragenden Bilderrahmen ohne Rahmen in unserem Online-Shop sind 70 cm x 100 cm groß und mit zusätzlichen stabilen Schwerlastaufhängern ausgestattet.

Bevor Sie schließlich den rahmenlosen Bilderrahmen kaufen, sollten Sie sich noch für ein Glas entscheiden. Als Bilderrahmen-Glas „rahmenlos“ bieten wir:

  • Antireflex-Glas: Antireflex-Glas eignet sich am besten für helle Räume, um Spiegelungen im Glas zu vermeiden.
  • Klarglas: Klarglas bzw. Normalglas ist die richtige Wahl, wenn die Sonnenstrahlen nicht direkt auf das Bild treffen.

Bilderrahmen rahmenlos – richtig rahmen

  1. Rahmen mit der Glasscheibe nach unten auf den Boden oder den Tisch (auf ein Tuch) legen.
  2. Die Clips von der Rückwand des Bildhalters lösen.
  3. Die Glasscheibe reinigen und gründlich trockenreiben.
  4. Das Bild mit der Bildoberfläche nach unten auf das Glas legen. Bei Passepartout-Rahmen wird zuerst das Passepartout aufgelegt, danach das Bild.
  5. Anschließend den Papiereinleger zum Schutz und danach die Rückwand auflegen.
  6. Mit den Clips Glas und Rückwand wieder verbinden.
  7. An Nagel oder Haken aufhängen – die Clips dienen gleichzeitig als Aufhänger.

Bei der Entscheidung, ob ein schlichter rahmenloser Bildhalter oder ein anderer Bilderrahmen besser zu Ihrem Bild passt, hilft vielleicht unser kleiner Exkurs zum Thema: „Welcher Rahmen passt zu welchem Bild“.

Sind Sie sich nicht sicher, welche Größe die richtige ist oder haben Sie noch eine andere Frage zu rahmenlosen Bilderrahmen oder unseren Produkten? Dann kontaktieren Sie uns gern jederzeit.