Rahmen aus eigener Herstellung
90 Tage Widerrufsrecht

Valentinstag-Geschenke selber machen: 2 kreative DIY-Ideen

Der Valentinstag am 14. Februar stellt nicht nur frisch Verliebte sondern auch langjährige Paare vor die Frage: Etwas schenken oder nicht? Und wenn ja: Was? Wie wäre es mit einem selbst gemachten Valentinstag-Geschenk für Ihren Freund, Lebens- oder Ehepartner statt gekaufter Pralinen oder Blumen? Mit unseren individuellen DIY-Ideen zaubern Sie Ihrer oder Ihrem Liebsten garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Die Liebeserklärung: Poetische Power als Valentinstag-Geschenk zum selber machen

Für Romantiker sind Sprüche im Bilderrahmen ein tolles Valentinstaggeschenk und darüber hinaus ganz einfach zum Selber machen. Suchen Sie zuerst ein besonderes Zitat, mit dem Sie Ihre Gefühle, besondere Momente oder eine persönliche Erinnerungen verbinden. Vielleicht eine Textzeile aus einem Song, ein Vers aus einem Gedicht oder ganz einfach einen typischen Satz, den Sie oder Ihr Partner selbst oft sagen.

Falls Sie noch Inspiration brauchen, hier fünf Klassiker aus dem Liebeszitate-Kanon:

    • „Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.“ (Antoine de Saint-Exupery)
    • „Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.“ (Wilhelm Busch)
    • „Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“ (Erich Fried)
    • „Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.“ (Gina Kaus)
    • „Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.“ (Albert Camus)

Und natürlich finden Sie auch in Büchern, im Internet oder auf Social-Media-Plattformen wie Pinterest extravagante Sprüche für Ihr selbst gemachtes Valentintagsgeschenk. Im Zweifel passt immer ein schlichtes "I love you".

Haben Sie sich schließlich für ein Zitat entschieden, können Sie es mit einem Textverarbeitungsprogramm gestalten und anschließend ausdrucken. Oder noch besser: Sie greifen zu Stift, Pinsel oder Feder und personalisieren Ihr Valentintagsgeschenk mit der eigenen Handschrift.

In unserem Beitrag "Sprüche für Bilderrahmen" finden Sie darüber hinaus freche Sprüche zum Herunterladen.

Als nächstes sollten Sie sich für einen passenden Bilderrahmen entscheiden:

Holzrahmen in Blau zum Valentinstag Holzrahmen in Rot Holzrahmen in Gold Holzrahmen in Braun roter Holzrahmen

Ist Ihr Partner eher der rustikale Typ, trifft ein Holzrahmen wohl am besten seinen Geschmack.

Aluminiumrahmen-Alaska Aluminiumrahmen-Virginia Aluminiumrahmen-Manhattan Aluminiumrahmen-Savannah

Legt Ihr Liebster oder Ihre Liebste viel Wert auf ein edles Interior-Design, machen Sie mit einem stilvollen Aluminiumrahmen mit Sicherheit alles richtig. Und falls Sie etwas ganz Ausgefallenes gestalten wollen, sollten Sie sich unbedingt einmal unsere DIY-Ideen zu alternativen Bilderrahmen ansehen. Können Sie sich nicht entscheiden, hören Sie spontan auf Ihr Bauchgefühl! Überlegen Sie sich, was zu Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin und gegebenenfalls zu Ihrem Einrichtungsstil passt.

Bleibt noch die Frage: mit oder ohne Passepartout oder ob Sie das Passepartout für Ihr Valentinstagschenk auch noch selber machen - wo Sie schon einmal dabei sind. Anleitung dazu finden Sie in unserem Magazinbeitrag: "Kreative DIY-Ideen für Ihr individuelles Passepartout".

Tipp: Wenn Sie zum Beispiel noch die Kinotickets von Ihrem ersten Date aufgehoben haben, rahmen Sie doch diese besondere Erinnerung ein.

Ihre Namen im Rahmen: Schwarz auf Weiß in bester Gesellschaft

Auf ihrem Bastelblog Frantasiaaa hat Franziska Golebiowska zum Valentinstag ein personalisiertes Namensmotiv im Bilderrahmen kreiert. Unter die Namen berühmter Liebespaare wie „Susi & Strolch“ oder „Tarzan & Jane“ mischen sich hier ganz dezent Ihre eigenen Namen. Schlicht, elegant und gleichermaßen aussdrucksstark in: Schwarz auf Weiß.

Wie Franziska auf dieses DIY-Projekt gekommen ist? Ganz einfach: „Der Valentinstag kam mal wieder schneller als gedacht. Da musste möglichst schnell ein schönes Geschenk für meinen Liebsten her. Natürlich wollte ich trotz der Zeitnot etwas Besonderes. So entstand dieser originelle Bilderrahmen.“

Personalisiertes Namensmotiv im Bilderrahmen Ein personalisiertes Namensmotiv im Bilderrahmen ist auch nach dem Valentinstag eine schöne Erinnerung.

Das Besondere an Franziskas personalisiertem Namensmotiv im Bilderrahmen ist nicht zu übersehen: „Da der Bilderrahmen individualisierbar ist, enthält er genau die persönliche Note, die für ein Geschenk zum Valentinstag passend ist. Jeder kann nicht nur seinen eigenen Namen verwenden, sondern gleichzeitig auch seine Lieblingspaare. Es ist ein Geschenk für die Ewigkeit und der Bilderrahmen ist an jeder Fotowand ein absoluter Hingucker.“

Wer das Bilderrahmen-DIY selber machen möchte, dem empfiehlt Franziska zur Bearbeitung ein Fotoprogramm. „Damit lässt sich das Bild ganz einfach erstellen. Am besten startet man mit seinen eigenen Namen und gestaltet die anderen Paare nach und nach drum herum“, rät die Bloggerin. Wichtig dabei ist, dass man einen gleichmäßigen Abstand links und rechts einhält. „Außerdem tragen die verschiedenen Schriftarten und Schriftgrößen zu einem schönen und harmonischen Gesamtbild bei“, erklärt Franziska. Wer kein Fotoprogramm hat, kann auch auf ein einfaches Schreibprogramm zurückgreifen und damit das Bild mit „Donald & Daisy“ und Co. Gestalten. Zum Schluss muss das Bild dann nur noch ausgedruckt und gerahmt werden.

Perfekt dazu passt ein schlichter Rahmen in Weiß, Schwarz, edlem Silber oder Gold - entweder in pflegeleichtem Kunststoff oder robustem Aluminium. Wenn Sie oder Ihr Partner eher der "exaltierte" Typ sind, nur zu: mit farbigen Bilderrahmen in Knallrot, Blau oder sonnigem Gelb.

Ihr Valentinstag-Geschenk im Bilderrahmen

Mit unseren DIY-Ideen haben Sie jetzt keine Ausrede mehr, ein Valentinstagsgeschenk einfach mal selber zu machen. Falls Sie den passenden Bilderrahmen für Ihr Geschenk noch nicht gefunden haben, schauen Sie doch bei Gelegenheit in unserem Online Shop vorbei oder Sie entscheiden sich für eine individuelle Anfertigung nach Maß.

Und wenn Sie auf der Suche nach weiteren kreativen Ideen sind, werfen Sie einen Blick in unser Magazin.

Bilder: Titelbild: © canva.com, Bild 2: © Frantasiaaa, Zitat Titelbild: Else Lasker-Schüler (1869-1945)