Wohlfühlen im Büro: Inspirationen & Tipps für Bilder, Bilderrahmen & Co.

Sie haben nur weiße, leere Wände im Büro? Das muss nicht sein! Schöne Bilder und Dekorationen erschaffen eine positive Atmosphäre am Arbeitsplatz, erhöhen das Wohlbefinden der Mitarbeiter und bestensfalls sogar ihre Motivation. Wir verraten Ihnen, welche Bilder und Bilderrahmen sich fürs Büro eignen und geben Tipps, wie Sie den Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz steigern.

Bilderrahmen im Büro

Schöne Bilder im Bilderrahmen lassen eine einladende Atmosphäre im Büro entstehen.

Bessere Arbeitsbedingungen durch ein schönes Büro

Rund 40 Stunden pro Woche verbringen die Deutschen durchschnittlich im Büro. Damit sich alle in dieser Zeit am Arbeitsplatz wohlfühlen, ist eine schöne Einrichtung essenziell. Das Tolle: Wer gerne in seinem Büro ist, kann kreativer und produktiver arbeiten, wie verschiedene Studien* beweisen. Sie zeigen, dass eine positive Büroatmosphäre für

  • mehr Wohlbefinden und
  • eine generell positivere Stimmung sorgt sowie
  • die Kreativität, Motivation und Produktivität erhöhen kann.

Höchste Zeit also, Ihr Büro neu zu dekorieren!

Erzeugen Sie mit Bildern Wohlfühlambiente im Büro

Die meisten Menschen arbeiten heute in Großraumbüros, die oft schlicht eingerichtet sind und vorwiegend funktionale und ergonomische Aspekte erfüllen. Mit ausgewählten Bildern sorgen Sie schnell und einfach für mehr Wohlfühlambiente: Sie verleihen einem Raum Atmosphäre und Persönlichkeit, machen ihn lebendig und wohnlich. Im Folgenden erfahren Sie, worauf es bei der Auswahl von Bildmotiv und Bilderrahmen fürs Büro ankommt und wie Sie die Bilder am besten anbringen.

Pflanzen & Bilder im Büro

Beim Aufhängen von Bildern im Büro sind das Motiv, der Bilderrahmen und die Anordnung entscheidend.

Welche Motive für Bilder kann ich im Büro aufhängen?

Jedes Motiv sendet eine bestimmte Botschaft, deshalb sollte die Auswahl Ihrer Bilder fürs Büro gut durchdacht sein. Wir haben die schönsten Motivideen für Sie gesammelt:

  • Bilder mit Unternehmensbezug: Besonders gut eignen sich Motive, die zum jeweiligen Unternehmen und seiner Philosophie passen. Hat Ihr Betrieb zum Beispiel eine eigene Produktion, können Sie Bilder spannender Nahaufnahmen von Geräten und Maschinen aufhängen oder Ihre eigenen Produkte von einem professionellen Fotografen gekonnt in Szene setzen lassen.

Wichtig: Die Bilder müssen hochwertig sein, also eine gute Auflösung haben und stimmig inszeniert sowie gegebenenfalls ansprechend bearbeitet sein. Lassen Sie bei der Auswahl der Bilder auch Ihre Unternehmenswerte einfließen: Arbeiten Sie beispielweise in einem traditionellen, familiengeführten Unternehmen? Dann berücksichtigen Sie auch Bilder von Ahnen oder historische Fotografien, die Werte wie Verlässlichkeit und Tradition vermitteln.

  • Fotos von gemeinsamen Aktivitäten: In fast jedem Unternehmen sind gemeinsame Aktivitäten der Büromitarbeiter wie Ausflüge und Feste ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur. Professionelle Bilder davon erinnern an die positiven Erlebnisse, stärken das Gemeinschaftsgefühl und erzeugen eine gute Stimmung im Büro.
  • Moderne Kunst und abstrakte Bilder: Originelle, fantasievolle oder geistreiche Kunst und Gemälde kommunizieren Offenheit, Dynamik und kreatives Denken. Das kann Ihre Mitarbeiter anregen und inspirieren. Sie passen hervorragend in moderne und agile Unternehmen.

Bilder am Arbeitsplatz

Stellen Sie bei der Wahl Ihrer Bilder im Büro einen Bezug zum Unternehmen her, um die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu erhöhen.

  • Motivationsbilder: Lebendige Motive mit einer positiven Botschaft übertragen ihre Wirkung auf den Betrachter. Dazu zählen zum Beispiel Bilder mit kraftvollen Motiven oder inspirierenden Sprüchen und Zitaten rund um die Themen Motivation, Glück und Erfolg.
  • Pausenbilder: Für Pausenräume, die Küche oder andere Büroräume abseits vom Arbeitsalltag und zum Abschalten, eignen sich Motive, die zur jeweiligen Tätigkeit passen: In der Küche können das kreative Aufnahmen von Obst, Kaffeebohnen, Nudeln oder Küchenutensilien sein. Gemütliche Freizeitmotive oder beruhigende Naturaufnahmen schaffen hingegen die richtige Atmosphäre im Gemeinschafts- oder Erholungsraum.

Tipp: Beziehen Sie bei der Auswahl der Bilder fürs Büro auch Ihre Mitarbeiter ein. So können sie selbst genau die Bildmotive auswählen, die ihr Wohlbefinden im Büroalltag erhöhen.

Achten Sie beim Kauf Ihrer Büro-Bilder neben dem Motiv auf eine hohe Qualität bei der Herstellung und den passenden, hochwertigen Bilderrahmen.

Welche Rahmen eignen sich für Bilder im Büro?

Nicht nur das Motiv selbst, sondern auch der Bilderrahmen hat einen erheblichen Einfluss auf die Bildwirkung. Diese Rahmen eignen sich besonders gut für Büroräume:

  • Wandbilder in rahmenlosen Bilderrahmen: Hier steht die Bildwirkung im Mittelpunkt des Betrachters. Nichts lenkt sein Auge vom eigentlichen Bildinhalt ab. Moderne Fotografien, Zeichnungen oder Poster kommen damit besonders gut zur Geltung.
  • Schattenfugenrahmen fürs Büro: Sie setzen Leinwandbilder perfekt in Szene. Mit diesen Rahmen können Sie Ihr Bildmotiv in seiner kompletten Größe zeigen, ohne dass der Rahmen einen Teil davon verdeckt. Die dezente Umrandung durch den „Schatten“ zwischen Rahmenleisten und Leinwand wirkt edel und sorgt für eine große Tiefenwirkung und Leichtigkeit.
  • Aluminiumbilderrahmen: Sie sind besonders leicht und einfach zu montieren und eignen sich daher insbesondere für großformatige Bilder, die Sie in große Büro- und Konferenzräume hängen wollen.
  • Bilderrahmen aus Holz: Sie sind äußerst stabil, trotzdem leicht und strahlen Gemütlichkeit aus. Holzbilderrahmen sind ideal für Unternehmen, die ihr Büro nachhaltig einrichten möchten.

Tipp: Wenn Sie das zu rahmende Bild „verstehen“, können Sie mit der passenden Rahmung das Beste aus ihm herausholen und die Bildwirkung gezielt beeinflussen. Wie genau Ihnen das gelingt, lesen Sie in unserem Magazinbeitrag „Welcher Rahmen passt zu welchem Bild“.

Welche Farben sind die richtigen für Bilder im Büro?

Studien* zeigen, dass Farben bestimmte Stimmungen hervorrufen und sogar die Gesundheit beeinflussen können. Das gilt natürlich auch bei der Farbwahl für Ihre Bilder, die Rahmen und die gesamte Büroeinrichtung.

Die wichtigsten Farbwirkungen:

  • Blau: fördert die Kreativität, wirkt entspannend und vertrauensvoll; steht für Ruhe, Wasser, Vertrauen und vermittelt das Gefühl von Zuverlässigkeit.
  • Gelb: regt den Geist an und fördert die Produktivität; wirkt optimistisch, freundlich, heiter, selbstbewusst und befördert spontane Entscheidungen.
  • Grün: hat eine beruhigende Wirkung und sorgt für Ausgeglichenheit; steht für Natur, Kreativität, Wachstum, Reichtum und Fruchtbarkeit; wirkt ausgleichend, heilend, friedlich und beruhigend.
  • Orange: wirkt glücklich, freundlich, gesellig und schafft eine positive und warme Atmosphäre; fördert die Kreativität und steht für Lebensfreude, Neugierde und Ausgelassenheit.

Orange Farbe bei Bildern im Büro

Alle Farben, wie zum Beispiel auch Gelb oder Orange, erzielen bestimmte Wirkungen auf den Betrachter.

  • Rot: Farbe des Krieges, Bluts, Feuers; steht für Leidenschaft, Aufregung, Dynamik und Energie, aber auch für Gefahr und Aggression; regt den Appetit an und vermittelt Dringlichkeit.
  • Schwarz: vermittelt Luxus, Eleganz, Exklusivität, Förmlichkeit, Autorität und Raffinesse.

Farben können Wohlbefinden und innere Ruhe erzeugen, aber auch stimulieren und die Kreativität anregen. Setzen Sie daher die Farben in den verschiedenen Büroräumen gezielt ein, um bestimmte Assoziationen hervorzurufen und Effekte beim Betrachter zu erzeugen.

Welche Anordnung ist für Wandbilder im Büro sinnvoll?

Die Bilder sollten sich in Ihrem Büro am besten möglichst natürlich in den Raum einfügen. Hierbei ist die Platzierung der Möbel und der Schnitt des Raums entscheidend:

  • Hängen Sie die Bilder möglichst mittig, zum Beispiel in einem großen Raum oder über der Einrichtung, etwa einem Sideboard oder einem Schreibtisch, auf.
  • Passen Sie auf, dass die Bilderrahmen an der Wand gerade angebracht
  • Bei mehreren Bildern sollten Sie beim Aufhängen auf einen gleichmäßigen Abstand zwischen den einzelnen Kunstwerken achten.

Weitere Tipps zur richtigen Hängung finden Sie in unserem Magazinbeitrag: „Bilder richtig aufhängen“ oder Sie informieren sich, welches Bildformat das passende für Sie ist.

Pflanzen und Bilder im Büro

Neben schönen Bildern und Rahmen können auch Pflanzen die Atmosphäre im Büro auflockern.

Weitere Tipps für eine positive Büroatmosphäre

Bilder und die passenden Bilderrahmen sind ein wichtiges Hilfsmittel, um das Büro zu einem Ort zu machen, an dem sich alle gerne aufhalten. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, mit denen Sie die Wohlfühlatmosphäre im Büro steigern können:

  • Mitgestalten lassen: Beziehen Sie Kollegen oder Mitarbeiter in die Raumgestaltung ein. Lassen Sie sie zum Beispiel bei der Auswahl der Bildmotive und Rahmen mitentscheiden, Ihre eigenen Pflanzen aufstellen oder die Farbe der Schränke auswählen.
  • Büropflanzen aufstellen: Neben Bildern tragen vor allem Pflanzen zu einem angenehmen und gemütlichen Ambiente bei. Sie beleben den Raum und können die Produktivität fördern. Ein weiterer positiver Aspekt ist ihre luftreinigende Wirkung, wodurch die Luftqualität im ganzen Office steigt.
  • Ordnung am Arbeitsplatz schaffen: Eine chaotische Umgebung schafft Unruhe und kann von der eigentlichen Arbeit ablenken. Ein ordentlicher Schreibtisch und aufgeräumte Räumlichkeiten vermitteln den meisten Menschen hingegen Sicherheit und stärken die Konzentration.
  • Für gute Lichtverhältnisse sorgen: Auch die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz spielen eine wichtige Rolle für Wohlbefinden und Produktivität. Eine natürliche und ausreichende, aber nicht übermäßige Beleuchtung stellt sicher, dass wir unsere Arbeit gut erledigen können.
  • Arbeitsplatz ergonomisch gestalten: Durch langes Sitzen, das bei typischen Bürojobs üblich ist, können schnell körperliche Beschwerden entstehen. Wählen Sie deshalb gute Stühle, Tische, Tastaturen und Bildschirme aus, sodass Ihre Mitarbeiter lange Zeit ohne Ermüdungserscheinungen oder gar körperliche Schmerzen arbeiten können. Achten Sie auf die richtige Tischhöhe und lüften sie die Büroräume regelmäßig.

Bilder fürs Büro bestellen

Suchen Sie noch nach den passenden Bilderrahmen für Ihre Bilder im Büro? Dann schauen Sie gerne in unserem Shop vorbei.

In unserem Magazin finden Sie außerdem weitere hilfreiche Tipps, zum Beispiel wie Sie Ihre Bilderrahmen am besten reinigen und pflegen, damit sie lange in einem guten Zustand bleiben.

 

Bildnachweis: Titelbild: © gettyimages/Marc_Osborne, Bild 1: © gettyimages/KatarzynaBialasiewicz, Bild 2: © gettyimages/KatarzynaBialasiewicz, Bild 3: © gettyimages/ladavie, Bild 4: © gettyimages/KatarzynaBialasiewicz.

*Studien: IBA 2017 zu Wohlbefinden im Büro; Fuchs, Kuk und Wiechmann 2018 „Adäquate Büroeinrichtung“, Mayer de Groot et al. 2018 zur Wirkung von Farben.