Rahmen aus eigener Herstellung
90 Tage Widerrufsrecht

Gemeinsam kreativ werden: Malen mit Kindern

Warum nicht gemeinsam die Wandgestaltung für das Kinderzimmer in Angriff nehmen? Wir zeigen Ihnen fünf Möglichkeiten, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Kind kreative und schöne Bilder malen und gestalten können.

Kind malt ein Bild

Malen fördert nicht nur die Kreativität, sondern auch:

  • Grob- und Feinmotorik,
  • Wahrnehmung und räumliches Vorstellungsvermögen und

Na, wenn das kein Anlass ist, zum Pinsel zu greifen! Hier ein paar Ideen, was Sie malen könnten:

Mit Händen und Füßen malen – Ideen mit Fingerfarben

Kind malt Fingerfarben

Fingerfarben sind perfekt für die Jüngeren, die Stifte oder Pinsel noch nicht so gut halten können.

Mit Fingerfarbe lassen sich ganz unterschiedliche Motive malen. Gestalten Sie zum Beispiel Tiere aus Hand- und Fußabdrücken. Mit Fingerabdrücken können kleine Raupen oder Blütenblätter gestempelt werden.

Tier aus Fußabdruck gestalten

Ein wenig Fingerfarbe, ein Fußabdruck und schon ist der Marienkäfer so gut wie fertig.

Holt den Malkasten raus – Malen mit Wasserfarben

Frau malt Bild mit Kind

Malen mit Wasserfarben macht den Kindern Spaß und fördert die Kreativität.

Wasserfarben sind der Klassiker zum Malen mit Kindern. Je öfter sie das machen, desto besser. So lernen die Kinder schnell, wie viel Wasser sie brauchen und wie sie die Farben mischen können.

Unser Tipp: Zeigen Sie Ihrem Kind vorher, wie das Thema unterschiedlich umgesetzt werden kann. Welche Monster-Bilder gibt es zum Beispiel? So findet es sicherlich schnell Inspiration oder kann die Motive auch einfach abmalen.

Punkt, Punkt, Komma, … – Bilder aus Papierstücken legen

Mit Kindern Bilder aus Papierstücken basteln

Durch die verschiedenen Formen können die unterschiedlichsten Bilder entstehen.

Gerade mit kleineren Kindern können Sie die Bilder auch einfach legen und schließlich ankleben. Schneiden Sie dazu einige Formen aus, die die Kinder dann verwenden können.

Sie können die Kinder auch zunächst einen Hintergrund malen lassen, zum Beispiel einen Himmel und eine Wiese. Im Anschluss kleben sie dann gemeinsam Motive wie Blumen darauf. So entsteht ein schönes Gemälde.

Unser Tipp: Wollen Sie, dass Ihre Kinder die Formen selbst ausschneiden, sollten Sie gerade bei Jüngeren große Formen mit einfachen Umrissen wählen.

Einmal stempeln, bitte – Bilder mit Kartoffeln

Bilder mit Kartoffeldruck gestalten

Aus Kartoffeln können Sie verschiedene Stempel schnitzen.

Wenn Ihr Kind gut mit einem Messer umgehen kann, können Sie Kartoffelstempel machen. Halbieren Sie dazu die Kartoffel und schnitzen Sie das gewünschte Motiv. Dann müssen Sie sie nur noch mit Farbe bestreichen und können so ein schönes Stempelbild drucken.

Wie das schnitzen genau funktioniert, sehen Sie hier:

Als Motiv eignen sich zum Beispiel Ritterburgen: rechteckige Mauersteine, dreieckige Zinnen oder ein runder Torbogen sind nur einige Formen, die möglich sind. Anschließend können Sie die Burg weiter mit Filzstiften verzieren.

Unser Tipp: Jüngere Kinder können sich Stempel auch aus Moosgummi schneiden. Das Motiv können Sie dann auf Styropor oder einen Weinkorken kleben und schon haben Sie einen Stempel.

Bunt, bunter, Mandala – Ausmalvorlagen für Kinder

Kind malt Bild mit Buntstift

Beim Ausmalen können Kinder entspannen.

Ausmalbilder sind eine schöne Gelegenheit, Farben intensiv wahrzunehmen. Was passiert, wenn eine blaue Fläche auf eine rote trifft? Wie harmonieren Gold und Grün?

Doch das Ausmalen fördert nicht nur die Wahrnehmung, sondern hilft den Kindern oft auch abzuschalten. Suchen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind eine kostenlose Vorlage aus und legen sie los. Haben Sie dann immer noch nicht genug vom gemeinsamen Gestalten, finden Sie auf unserem Pinterest-Board weitere tolle Ideen fürs Kinderzimmer!

Übrigens: Fabelwesen, Tiere und Mandalas sind auch eine schöne Wandgestaltung für das Kinderzimmer. In einem passenden Bilderrahmen kommen die Kunstwerke ideal zur Geltung.

Bildnachweis:

Titelbild © gettyimages/SerbBgd, Bild 1: © gettyimages/andreonegin, Bild 2: © gettyimages/Weekend Images Inc., Bild 3: © gettyimages/GULSENGUNEL, Bild 4: © gettyimages/Lordn, Bild 5: © gettyimages/twpixels, Bild 6: © gettyimages/skynesher