Rahmen aus eigener Herstellung
90 Tage Widerrufsrecht

Wandgestaltung im Kinderzimmer: Tipps & Inspirationen

„Baby-Blau“ und „Schweinchen-Rosa“ gehören der Vergangenheit an. Wir zeigen Ihnen, wie eine kreative und moderne Wandgestaltung im Kinderzimmer aussehen kann – auch ohne aufwendig zu streichen.

Wanddekoration im Kinderzimmer

Auf einer Wand im Kinderzimmer sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Für eine schöne Wandgestaltung helfen Ihnen unsere drei Tipps weiter:

  1. Ein Anstrich, der Eindruck macht
  2. Schöne Wandbilder im Kinderzimmer
  3. Weitere Ideen für die Wanddeko im Kinderzimmer

1.   Ein Anstrich, der Eindruck macht

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, der Wand Farbe zu verleihen. Wenn Ihnen Streichen zu aufwendig ist, können Sie auch schöne Wandaufkleber oder farbiges Klebeband nutzen. Wir haben für Sie ein paar Ideen zusammengestellt:

An die Tafel, fertig, los!

Kind gestaltet Tafel-Wand

Werden Sie kreativ und gestalten Sie Ihre Tafelwand jede Woche neu.

Lieben Sie und Ihr Kind die Abwechslung? Dann ist eine Wand mit Tafellack eine tolle Idee. So können Sie mit Ihrem Kind immer wieder andere Motive an die Wand malen und auch noch die Kreativität der Kleinen fördern! Den Tafellack erhalten Sie in den meisten Baumärkten oder online und können jede beliebige Wand damit streichen.

Unser Tipp: Achten Sie darauf, nur eine Wand oder einen kleinen Teil der Wand zu streichen. Denn die dunkle Farbe der Tafel lässt Räume sonst schnell klein und düster wirken.

Kleben Sie bunt!

Aufkleber mit geometrischen Formen

Dreiecke, Streifen oder Punkte – lassen Sie Ihrem Einfallsreichtum freien Lauf.

Aufkleber sind die perfekte Alternative zum Streichen! So zaubern Sie die verschiedensten Formen an die Wand und wenn das Motiv nicht mehr gefällt, können Sie es ganz einfach abziehen.

Wanddeko mit Punkten

Aufkleber machen die Kinderzimmerwand schnell zum Hingucker.

Unser Tipp: Gestalten Sie die Wände mit Tape oder Wandtattoos oberhalb der Reichweite Ihrer Kinder, sodass die Kleinen die Aufkleber nicht hinunterreißen können.

Von wegen Blau und Rosa

Wandgestaltung im Kinderzimmer in Petrol

Kräftige Farben verleihen dem Kinderzimmer ein eindrucksvolles Ambiente.

Beweisen Sie Mut zur Farbe. Denn Kinderzimmer müssen nicht immer in den typischen Babyfarben wie Blau und Rosa gestrichen sein. Dunkle Farben verleihen zum Beispiel Gemütlichkeit und lassen das Kinderzimmer mit hellen Möbeln trotzdem freundlich wirken.

Berge versetzen im Kinderzimmer

Wandgestaltung mit Bergen

So ziehen die Alpen ins Kinderzimmer ein.

Eine einfarbige Wand ist Ihnen zu langweilig? Dann malen Sie doch unterschiedliche Motive! Je nach Motto des Kinderzimmers können Sie Berge, Wolken, Tiere oder auch ein Tipi an die Wand zaubern.

Unser Tipp: Wählen Sie eine Wand, die sicher frei bleibt, sodass das aufwendige Motiv nicht durch Möbel verdeckt wird.

2.   Schöne Wandbilder im Kinderzimmer

Wanddeko mit Postern

Die Poster können Sie ganz nach Lust und Laune austauschen.

Mit passenden Bildern können Sie die thematische Gestaltung des Kinderzimmers abrunden. Als Motive eignen sich zum Beispiel Superhelden, Tiere, Piraten oder Indianer. In unserem Online Shop finden Sie dazu passende Bilderrahmen.

Sie können die Kinderbilder selbst gestalten, gemeinsam mit Ihren Kindern malen oder Sie nutzen unsere Bilder für das Kinderzimmer zum Ausdrucken.

bilder für das kinderzimmer zum ausdrucken

Drei unserer Kinderzimmerbilder zum kostenlosen Download

3.   Weitere Ideen für die Wanddeko im Kinderzimmer

Ideen für Wanddeko im Kinderzimmer

Girlanden, Papier-Pompons und andere Wanddeko verleihen dem Kinderzimmer den letzten Schliff.

Damit die Wandgestaltung im Kinderzimmer perfekt wird, fehlen nur noch ein paar letzte Details, zum Beispiel ein schöner Spiegel, eine stilvolle Garderobe oder eine Lichterkette. Noch mehr Inspiration bietet Ihnen unser Pinterest-Board zur Kinderzimmer-Wandgestaltung!

Einige unserer Ideen für die Wanddeko können Sie auch selbst basteln, beispielsweise Girlanden, Traumfänger oder Papier-Pompons. Probieren Sie es aus!

Bildnachweis:

Titelbild © gettyimages/KatarzynaBialasiewicz, Bild 1 © gettyimages/olesiabilkei, Bild 2-6 ©gettyimages/KatarzynaBialasiewiczm, Bild 7 © rahmenversand, Bild 8 © gettyimages/KatarzynaBialasiewiczm