8% auf Kunststoffrahmen und Rahmenlose Bilderrahmen mit Rabattcode GET8
Rahmen aus eigener Herstellung
90 Tage Widerrufsrecht

Tipps & Ideen für die Wandgestaltung in der Küche

Die Gestaltung der Küchenwand – das ist so eine Sache. Denn bei der Küche denkt man nicht in erster Linie an eine aufwendige Dekoration mit Bildern, Rahmen oder Tapete, sondern daran, welche Leckereien in den Töpfen brutzeln. Trotz ihrer praktischen Funktion ist die Küche das Herz vieler Wohnungen oder Partys. Und gerade deshalb sollten Sie die Wandgestaltung in der Küche keinesfalls vernachlässigen und mit den passenden Bildern eine extra Portion Würze in die Küche zaubern.

Bild mit Rahmen über Tisch an der Küchewand

Wandgestaltung in der Küche – das Auge isst mit

In der Küche wird gekocht, aber vor allem auch geschwatzt und jeder der schon einmal auf einer Party war, der weiß, dass sich das eigentliche Geschehen in der Küche abspielt. Dieses Phänomen hat unbestritten mit dem Essen und Trinken zu tun. Denn Essen ist Geselligkeit. Je besser es schmeckt, desto ausgelassener ist auch die Stimmung. Das Gleiche lässt sich für einen Ort sagen: Je schöner er gestaltet ist, desto lieber hält man sich dort auf. Damit ruht auf der Küche eine Art doppelte Verheißung: Gutes Essen und Wohlfühlen – auch dank einer ansprechenden Einrichtung und Wandgestaltung. Mit dekorativen Bildern in der Küche schmeckt es dreimal so gut, denn bekanntlich isst das Auge mit.

Gruppe von Freunden essen zusammen Je schöner die Einrichtung und je besser das Essen, desto geselliger die Runde.

Ideen & Motive zur Wandgestaltung in der Küche

Damit dem Betrachter am besten schon beim Anblick der Küchenwand das Wasser im Mund zusammenläuft, bietet es sich an, die Küche mit Bildern zu dekorieren, die Appetit machen. Orangen im Großformat, Spaghetti essende Prominente oder Bilder festlich gedeckter Tafeln a la „Das letzte Abendmahl“ – Motive von Essen, edlen Getränken oder Kochen sind für die Wandgestaltung in der Küche genauso gemacht wie Bilder kulinarischer Regionen oder ausgefallener Küchengeräte.

Obst, Wein oder Cupcakes in Nahaufnahme

Gemälde, Fotografie, Druck oder Lithografie – Bilder großformatiger Obstsorten, feiner Kaffeebohnen und verschiedener Gewürze passen ebenso wunderbar in eine Küche wie eine geordnete Übersicht aller Nudelsorten oder filigrane Zeichnungen zarter Olivenzweige. Auch eine Paella in einer spanischen Bar oder ein fetter Truthahn von Thanksgiving eignen sich als Küchen-Bilder.

Zitronen und Orangen Grafik Zitronen und Orangen bringen Frische in die Küche.

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Wandgestaltung der Küche mit Nahaufnahmen von Gemüse, Fisch oder Nudeln können Sie entweder besonderen Wert auf Ästhetik und Farben passend zu Ihrer Einrichtung legen oder Sie präsentieren ganz ungezwungen einfach Bilder all jener Obstsorten, Kräuter oder Gerichte, die Sie ganz besonders lieben, so dass jeder Besucher schnell erkennt: Ah hier lebt ein echter Pasta-Fan oder hier kocht man besonders gern Indisch.

Kulinarische Regionen oder regionale Spezialitäten

Spannt man den Bogen ein bisschen weiter, passen an die Küchenwand ebenso gut Bilder, die stark mit Kulinarik verbundene Regionen oder Orte zeigen, wie beispielsweise die Toskana, die Provence oder einen schwimmenden Markt in Thailand.

Tha Kha schwimmender Markt in Samut Songkhram Thailand Ein schwimmender Markt in Thailand - farbenprächtige Küchenbilder.

Für die Wandgestaltung der Küche eignen sich daher auch Fotos oder Aquarelle Ihrer Lieblings-Urlaubsorte – denn Urlaub und ferne Orte verbinden wir meist mit gutem oder außergewöhnlichem Essen. Erstens haben wir im Urlaub viel mehr Zeit, das Essen zu genießen und zweitens bekommen wir Gerichte präsentiert, die wir hierzulande nur im Spezialitätenrestaurant aufgetischt bekommen.

Kulinarische Sprüche

 

Ein schlichtes „Good Morning“, ein wärmendes „Hier wird mit Liebe gekocht“ oder ein witziges „I’m sorry for what I said, I was hungry“ – Tattoos, Wandsticker, Plakate oder bedruckte Schilder mit kreativen Sprüchen können einer Küche eine gewisse Würze verpassen und für gute Stimmung sorgen.

Sprüche als Plakate oder Wandsticker können Sie im Handel oder online kaufen. Alternativ denken Sie sich selbst einen Spruch aus, drucken ihn auf Papier und platzieren ihn anschließend in einem schlichten Holzrahmen oder in einem schwarzen beziehungsweise weißen Bilderrahmen. Ist Ihre Küche blau gestrichen oder markiert ein knallroter Kühlschrank ihre exzentrische Seite, passen natürlich auch Bilderrahmen in der jeweiligen Farbe zu einem frechen Spruch. Darüber hinaus können Sie Sprüche auch auf Leinwand oder Acryl drucken lassen.

Küchenregal mit Spruchbild Erfrischendes Statement - ein frecher Spruch an der Küchenwand würzt den Alltag.

Küchenaccessoires und Designobjekte

Hängen in der Küche Bilder nostalgischer oder klassischer Küchengeräte ist klar: hier kennt sich jemand zumindest mit guten Küchengerätschaften aus, ob es dann auch schmeckt, steht auf einem anderen Blatt. Küchenbilder in Schwarz-Weiß mit Klassikern wie einem Espressokocher oder einer alten Kaffeemühle passen ideal in eine Vintage-Küche aber auch in modern eingerichtete Küchen.

Designobjekte Küche Von Expressokocher bis Kaffeemühle - stilvolle Accessoires als perfekte Küchenbilder.

Mosaiken und Muster

Im arabischen Interior, aber auch in Portugal oder Spanien, spielen graphische Mosaiken und Ornamentik eine wichtige Rolle. Dort gehören Bilder, Tapeten, Kacheln oder auch Wandteppiche mit Mustern zur traditionellen Wandgestaltung einer Küche.

Mosaiken in einer modernen Küche Mosaiken in der Küche - mischen Sie orientalische Tradition in Ihre moderne Küche.

Besonders für Liebhaber der orientalischen Küche oder dieses Einrichtungsstils ist die Wandgestaltung der Küche mit Mosaiken oder Mustern ein ideales Mittel, um das Fernweh zu stillen und die Sinnlichkeit zu betonen. Tapeten oder Kacheln mit Mustern für einen morgenländischen Touch in der Küche finden Sie im Handel. Bilder können Sie als DIY-Projekt auch selbst machen und beispielsweise auf Leinwand oder Acryl drucken lassen.

Magnettafel oder Tafelfarbe

Beinahe ein Küchen-Klassiker ist die Magnettafel oder Tafelfarbe. Die wandelbaren Flächen sind ideal für die Wandgestaltung in der Küche. Hinterlassen Sie darauf kleine Nachrichten für Ihre Familie, schreiben Sie an, was es am Abend zu essen gibt oder sammeln Sie darauf die Einkaufsliste für das Wochenende. Eine Tafel kann das Familienleben erheblich erleichtern und verschönern. Tafelfarbe können Sie in Baumärkten kaufen und einzelne Tafeln finden Sie auch auf Flohmärkten.

Magnettafel in der Küche Die Tafelwand - das Must-have in der Küche.

Welche Wandgestaltung passt zu welcher Küche?

Das Hauptmerkmal jeder Küche ist ihre Funktionalität. Dennoch folgt jede Kücheneinrichtung einem bestimmten Stil. Küchen können modern oder nostalgisch sein. Sie können vor Edelstahl strotzen oder an ein bayerisches Wirtshaus erinnern. In manchen Küchen findet sich viel Flohmarkttrödel oder ein antikes Küchenbuffet gemischt mit hochmodernen Geräten.

Wie Sie die Küche dekorieren, hängt hauptsächlich davon ab, ob Sie verschiedene Stile oder historische Epochen miteinander kombinieren oder klar bei einer „Linie“ bleiben. Denn für die Dekoration mit Bildern gibt es keine Regeln: In eine moderne Küche passen sowohl zeitgenössische als auch barocke oder Vintage-Bilder. Das Gleiche gilt für eine rustikale Shabby-Chic-Küche. Ein No-go ist allerdings moderne Kunst in einer Landhausküche. Hier ist nichts als „urige“ Harmonie angesagt.

Moderne Küche mit zeitgenössischem Ölbild Kontraste oder Harmonie? Die Grundfrage jeder Dekoration.

Plakate, Ölbilder, Aquarelle, Bleistiftzeichnung, Graphiken, Kacheln, Tapeten, Tafelfarbe oder selbst gemachte Collagen – stimmen Sie vor allem die Farben der Bilder und Rahmen mit Ihrer Kücheneinrichtung ab und stellen Sie sich auch hierbei die Frage, ob Sie eher Kontraste oder Harmonie erzeugen möchten.

Der beste Platz an der Küchenwand

An welchem Platz Sie Bilder in der Küche aufhängen, geben in erster Linie die Größe und Einrichtung vor. Eine große offene Küche, vielleicht sogar mit Esszimmer, bietet mehr Fläche für die Dekoration als eine Mini-Küche. Wer eine kleine Küche sein Reich nennt, muss bei der Wandgestaltung Prioritäten setzen.

Zu den beliebtesten Plätzen für Küchenbilder zählen die Wand über dem Esstisch, die größten freien Flächen, die Wand über dem Küchenregal oder der Spüle. Ein Regal bietet den Vorteil, dass Sie die Bilder einfach aufstellen können und ohne Bohren auskommen. Tipp: In einer Küche mit Essbereich können Bilder als Raumtrenner dienen. Und wenn Sie richtig viel Platz haben, können Sie sogar in der Küche eine Bildergalerie gestalten.

Moderne Küche mit Bilderwand Bildergalerie in der Küche - wenn genug Platz ist, eine wunderbare Begleitung.

Praktisch für die Küche ist auch die Verwendung von Bildern als Spritzschutz – beispielsweise über dem Herd oder der Spüle. Achten Sie darauf, diese Bilder mit einem Glasrahmen zu schützen oder dass sie zumindest eine abwischbare Oberfläche besitzen.

Wandgestaltung in der Küche als Würze

Ansprechende Bilder in der Küche können einerseits den Appetit anregen und andererseits von den spärlichen Kochkünsten untalentierter Köche ablenken. Zudem sorgt eine liebevoll durchdachte Wandgestaltung in der Küche für Gemütlichkeit und Wohlbehagen. Sehen Sie selbst - auf unserem Pinterest Board haben wir viele Ideen gesammelt.

Die passenden Rahmen für Ihre Küchenbilder finden Sie in verschiedenen Größen und Stilen von Barock bis rahmenlos bei rahmenversand.de. Auf Wunsch fertigen wir Ihren Rahmen auch im Sondermaß.

Weitere Einrichtungsideen halten wir in unserem Magazin für Sie bereit. Lassen Sie sich unter anderem zur Wandgestaltung im Wohnzimmer oder im Flur inspirieren und erfahren Sie, was Sie bei der Reinigung von Bilderrahmen und Glas beachten sollten.